Netzbeschreibung

0  km
Trassenlänge
ca.  0  GWh/a
Transportierte Wärmemenge
0
Wärmeübertrager Stationen

Ihre Schritte zum Netzanschluss:

  1. Der Antrag wird per Formular “Anmeldung zum Netzanschluss Ferwärme” von Ihnen und einer Fachfirma ausgefüllt und eingereicht.

  2. Nachdem wir Ihre vollständige Anmeldung erhalten haben, erarbeiten wir eine Variante zum Anschluss an das Fernwärmenetz. In Abstimmung mit Ihnen legen wir daraufhin den Termin fest.

  3. Anschließend erhalten Sie das Netzanschlussangebot. Mit Unterzeichnung der Auftragserteilung sicher Sie uns verbindlich die Durchführung des Projektes zu und wir starten die Ausführung Ihres Netzanschlusses.

  4. Nach enger Abstimmung mit Ihnen werden wir die Realisierung des Fernwärmenetzanschlusses schnellstmöglich durch eine von uns beauftragte Rahmenvertragsfirma durchführen lassen.

  5. Nach Abschluss des Projekts erhalten Sie von uns die Rechnung über die erbrachten Leistungen und nach Bezahlung Ihren Fernwärmezähler.

Ihr Ansprechpartner

Bill Grabowski

SB Versorgungstechnik

Tel: 03563 3907938
E-Mail

Dieter Faschin

Meister Netzbetrieb Gas/Fernwärme

Tel: 03563 3907946
E-Mail

Netzanschlussdokumente

Formblatt Antrag Hausanschluss

Download

Formblatt Daten der Hausanlage

Download

Formblatt Inbetriebsetzung

Download

Technischen Anschlussbedingungen (TAB) Fernwärme

Download

Die Datenblätter unserer Fernwärmenetze übersenden wir Ihnen auf Anfrage.

Welche Vorteile Sie mit Fernwärme erhalten und weitere Informationen zum Thema finden Sie auf der Seite https://www.fernwaerme-info.com/  des AGFW.

Die Fernwärme für das Netz in Spremberg und auf dem Georgenberg entspringt aus hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungsprozessen.

Auf Grund dieser Tatsache kann nach AGFW FW-309 ein Primärenergiefaktor von 0,7 angesetzt werden.

Dokumente

FW_309 Zertifikat Netz Spremberg.pdf

Download

PEF-CO2_Fernwärme_Georgenberg.pdf

Download

Seit mehreren Jahren sehen sich die SWS mit zu hohen Rücklauftemperaturen konfrontiert. Die SWS sind bestrebt ihr Fernwärmenetz zukunftsfähig weiterzuentwickeln und appellieren deshalb regelmäßig an die Kunden ihre Fernwärme-Hausanschlussstationen vertragskonform zu betreiben.

Grundsätzlich dürfen Sie nach den technischen Anschlussbedingungen (TAB) der SWS an den Hausanschlussstationen keine höheren Temperaturen als 60°C  in das Netz der SWS zurückspeisen. Um dies zu verhindern, sollten alle Stationen einen Rücklauftemperaturbegrenzer besitzen. Dieser wird aber in den meisten Stationen nicht bzw. fehlerhaft benutzt.  Wir bitten deshalb alle Kunde zur Einhaltung der vertraglich vereinbarten Rücklauftemperaturen.

Dies hat viele Vorteile. Durch geringere Rücklauftemperaturen können wir die Netzverluste von ca. 14.819 MWh und die Pumpenleistungen minimieren und somit perspektivisch auch die Kosten für die Kunden wirtschaftlicher gestalten.

In den letzten Jahren haben wir begonnen, unser Fernwärme-Netzmonitoring erheblich auszuweiten, um die Einhaltung der Rücklauftemperatur stärker zu überwachen, als es bisher notwendig war.

Die Gründe für die hohen Rücklauftemperaturen sind vielfältig. Nicht immer liegt ein Defekt vor. Gerade in den Sommermonaten sind Rücklauftemperaturen weit über 60°C häufig durch eine veraltete, seinerzeit technisch so konstruierte, Warmwasseraufbereitung verursacht. Hierfür gibt es heute technische Lösungen, die nicht kompliziert und teuer sein müssen. Um eine genaue Diagnose treffen zu können, ist eine Besichtigung der Hausanschlussstation durch einen Fachbetrieb erforderlich. Alternativ stehen auch unsere Mitarbeiter der SWS zur Verfügung und können eine erste Indikation zu den Ursachen geben.

Ihr Team der Städtische Werke Spremberg (Lausitz) GmbH

 

Installateurverzeichnis Fernwärme

 

Firma

Ort

Straße

Telefon

Brehm Installationen03130 SprembergBerliner Straße 6403563 2921
Erhard Feickert03130 SprembergWeinberg 403563 94900
Fred Nowotnick03130 SprembergForster Landstraße 3703563 5902321
Haustechnik Jens Möschter03130 SprembergGartenstraße 7-803563 605989
H & H Installation und Bauservice GbR03130 SprembergHeinrichstraße 1003563 59450
Jörg Oelmann03130 SprembergWaldweg 3703563 95212
Koch03130 SprembergZuckerstraße 7403563 93920
Lars Bränzel03130 SprembergGrenzweg 203563 5928563
Nikolaus Heizung Sanitär GmbH03130 SprembergDresdener Straße 2703563 2719
Ralf Dippe03130 SprembergZuckerstraße 5103563 93920